F5 GLOSSARY

Simple Network Management-Protokoll (SNMP)

SNMP wurde entwickelt, um die Verwaltung von Geräten und Hosts in komplexen, anbieterübergreifenden Netzwerken zu unterstützen. Im Vergleich zu früheren Überwachungs- und Verwaltungsmethoden reduziert SNMP den Verarbeitungsaufwand im Netzwerk. Weniger Aufwand und eine gemeinsame Plattform ermöglichen das Wachstum und eine Plattformunabhängigkeit. Dadurch kann SNMP in fast jedem IP-Netzwerk eingesetzt werden, oft unter Verwendung einer einzigen, zentralisierten NMS.

Durch den Einsatz von SNMP-Agents sowie -Sonden und NMS wurde der Bedarf an manueller Überwachung einzelner Netzwerkkomponenten drastisch reduziert, was zu einer erhöhten Betriebszeit und Verfügbarkeit geführt hat. SNMP bietet zahlreiche Tools zur Erfassung und Analyse von Daten, um eine Abstimmung des Systems für ein optimales Maß an Leistung zu ermöglichen. Auf diese Weise lässt sich auch feststellen, wann und wo ein zukünftiges Wachstum des Netzwerks erforderlich ist.

F5-Produkte im Zusammenhang mit dem Simple Network Management-Protokoll: BIG-IP-Produktfamilie