Kostenlose Schulungskurse

DIE „ERSTE SCHRITTE“-REIHE VON F5

Machen Sie sich mit den Produkten von F5 vertraut und erfahren Sie, wie Sie diese in die Umgebung Ihres Unternehmens integrieren können. Die „Erste Schritte“-Reihe von F5 setzt sich aus kostenlosen webbasierten Schulungskursen zusammen und bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:


Lernen Sie die Merkmale und Funktionen der Lösungen von F5 kennen und erfahren Sie, wie Sie diese zur Lösung typischer Geschäftsprobleme einsetzen können.


Erfahren Sie, wie Sie grundlegende BIG-IP-Verwaltungs- und Konfigurationsaufgaben verrichten können.


Machen Sie sich mit den Tools vertraut, die Ihnen zur Verfügung stehen, um die Anwendungsbereitstellung an Ihre Geschäftsanforderungen anzupassen.

Einstieg mit einer kostenlosen F5-Schulung


Erste Schritte mit BIG-IP

Dieser kostenlose Kurs ist in zwei Module unterteilt: das Verwaltungsmodul und das Anwendungsbereitstellungsmodul.

Erste Schritte mit dem MyF5-Portal

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie über das MyF5-Portal die von Ihnen abonnierten Produkte verwalten, zusätzliche Produkte anfordern und Ihre Registrierungsschlüssel anzeigen und verwalten können.

Erste Schritte mit F5 Advanced WAF

Dieser Kurs ist in zwei Unterrichtseinheiten unterteilt: „Konzepte und Konfiguration“ und „Geführte Konfiguration für L7-DoS-Schutz“.

Erste Schritte mit dem BIG-IP Local Traffic Manager (LTM)

Dieser kostenlose Kurs ist in vier Module unterteilt, die in zwei separaten WBTs präsentiert werden. Die Themen sind rund um ein Kundenszenario angelegt, das die global expandierende E-Commerce-Website eines Unternehmens von einem Einzelserver auf mehrere Back-End-Server mit Lastenausgleich hinter einem Paar BIG-IP-LTM-Systemen verlegt.

Erste Schritte mit dem Policy Enforcement Manager (PEM)

Erfahren Sie, wie über PEM Datenflüsse mit Benutzern verknüpft werden, um Service-Provider in die Lage zu versetzen, Datenflüsse zu überwachen und Benutzern maßgeschneiderte Serviceangebote zu unterbreiten. Erkunden Sie Durchsetzungsrichtlinien und gehen Sie den gesamten Prozess der Erstellung einer neuen Durchsetzungsrichtlinie durch, um im Rahmen einer praktischen Simulation ein neues Serviceangebot einzuführen.

Erste Schritte mit BIG-IP Carrier-Grade NAT (CGNAT)

Lernen Sie, BIG-IP CGNAT so zu konfigurieren, dass NAT44 verwendet wird, um Benutzern eine grundlegende E-Mail- und Web-Konnektivität zu bieten und gleichzeitig sparsam mit öffentlichen IPv4-Adressen umzugehen, und erfahren Sie, wie Gateways auf Anwendungsebene verwendet werden können, um ein weit verbreitetes Manko bei umfangreichen Netzwerkadressübersetzungen (NAT) auszugleichen.

Erste Schritte mit dem BIG-IP Application Acceleration Manager (AAM)

Konfigurieren Sie ein Webbeschleunigungsprofil, das Inhalte auf dem BIG-IP-System zwischenspeichert, diese Inhalte näher an den Client bringt und Ihre Anwendungsserver entlastet.

Erste Schritte mit Secure Web Gateway (SWG)

Erleben Sie die schrittweise Implementierung einer einfachen, aber vollständigen SWG-Lösung. Die webbasierte Schulung umfasst auch eine praktische Laboranleitung, die alle in den Videos gezeigten Konfigurationsschritte enthält.

Erste Schritte mit VIPRION

Erfahren Sie, wie Sie verschiedene VIPRION-Chassis- und Hardware-Optionen erkennen können, und vergleichen Sie das VIPRION-Setup im Clustered Multiprocessing (CMP)-Modus mit dem Virtualized Clustered Multiprocessing (vCMP)-Modus. Finden Sie heraus, wie Sie ein im laufenden Betrieb austauschbares Blade entfernen und ersetzen und wie Sie dem System ein Blade hinzufügen können.

Erste Schritte mit BIG-IP iHealth

Erfahren Sie, wie Sie iHealth zur proaktiven Wartung Ihrer BIG-IP-Systeme und zur Fehlerbehebung nutzen können. Dieser Kurs widmet sich dem vierstufigen Prozess der Erstellung von iHealth-Diagnosen und macht Sie mit den iHealth-Berichten vertraut.