SCHULUNGSKURS

Automatisierung von BIG-IP mit AS3

Dieser Kurs führt Netzwerkadministratoren, Netzwerkbetreiber und DevOps-Ingenieure in die grundlegenden und F5-spezifischen Technologien ein, die für die Automatisierung von BIG-IP erforderlich sind. Die Teilnehmer werden mit verschiedenen Technologien für eine Vielzahl von Anwendungsfällen vertraut gemacht und verfügen anschließend über praktische Erfahrung, die sie besser darauf vorbereitet, die Einbindung und Konfiguration von BIG-IP zu automatisieren.

Ziel des Kurses

  • Überblick über Automatisierung und DevOps-Konzepte
  • Beschreibung der Komponenten von iControl-REST-Aufrufen und deren Interaktion mit BIG-IP
  • Einrichtung und Konfiguration von BIG-IP-Anwendungen mithilfe von iControl REST
  • Beschreibung der Installation und Verwendung von AS3- und DO-iApp-LX-Komponenten
  • Automatisierung der Einbindung und Konfiguration von BIG-IP
  • Erweiterung Ihres Toolkits um fortschrittliche Optionen wie Postman und Newman

Inhalte des Kurses

  • Überprüfen der Linux-Befehlszeile
  • Prüfen der BIG-IP-Anwendungserstellung
  • Diskussionen über Automatisierung und DevOps-Konzepte
  • Konfiguration von BIG-IP mit iControl REST
  • Automatisierung der BIG-IP-Konfiguration mit Application Services Extension 3 (AS3)
  • Automatisierung der BIG-IP-Einbindung mit Declarative Onboarding (DO)

Kursdauer: 2 Tage

Teilnehmer

Dieser Kurs richtet sich an Netzwerkadministratoren und -betreiber sowie DevOps-Ingenieure, die an der Automatisierung von Aufgaben auf BIG-IP-Systemen in Public- und Private-Clouds sowie in Rechenzentren interessiert sind.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten mit grundlegenden BIG-IP-Elementen vertraut und in der Lage sein, diese zu konfigurieren. Dies umfasst:

  • Virtuelle Server
  • Pools, Poolmitglieder und Knoten
  • Poolmonitore
  • Grundlegende Profile für virtuelle Server

Die Teilnehmer sollten auch mit den Grundlagen der Linux-Befehlszeile vertraut sein. Darüber hinaus sollte ein gutes Verständnis der folgenden allgemeinen Technikthemen vorhanden sein:

  • Ethernet- und ARP-Netzwerkkonzepte der Schichten 2
  • TCP/IP-Netzwerkkonzepte der Schichten 3 und 4, einschließlich IP-Adressen und Subnetze
  • HTTP-Netzwerkkonzepte der Schicht 7
  • Linux-Befehlszeile und grundlegende Linux-Befehle
  • HTML

Von Vorteil, jedoch nicht erforderlich sind Kenntnisse der folgenden Programmier- und/oder Skriptsprachen:

  • JavaScript oder NodeJS
  • Python
  • Bash
Überblick über den Kurs

Kapitel 1: Überblick über die Linux-Befehlszeile

  • Navigation des Linux-Dateisystems
  • Erstellen und Löschen von Dateien und Verzeichnissen
  • Kopieren und Verschieben von Dateien
  • Automatische Vervollständigung und Bearbeitung über die Befehlszeile
  • Tools zur Analyse von Testergebnissen und zur Prüfung von Protokolldateien

Kapitel 2: Überblick über die Erstellung von BIG-IP-Anwendungen

  • Grundlagen des Load Balancing
  • Konfiguration von virtuellen Servern, Pools, Poolmitgliedern und Knoten
  • Konfiguration von Integritätsüberwachungen und SSL-Profilen
  • Informationen zur Vollproxy-Architektur und Quelladressenübersetzung

Kapitel 3: Automatisierung und DevOps-Konzepte

  • Informationen zu Infrastructure-as-Code, NetOps und DevOps
  • Unterscheidung der Konzepte zur Automatisierung und Orchestrierung
  • Eintauchen in DevOps-Konzepte wie Idempotenz, Atomarität und imperativ vs. deklarativ

Kapitel 4: Programmierung von BIG-IP mit iControl REST

  • Einführung der grundlegenden JavaScript-Typen
  • Einführung von JavaScript Object Notation
  • Auffinden einer vorhandenen BIG-IP-Konfiguration mit iControl REST
  • Bereitstellung von Anwendungen in BIG-IP mit iControl REST
  • Einbindung von BIG-IP mit iControl REST
  • Nutzung der JSON-Programmierung

Kapitel 5: Automatisierung von BIG-IP mit AS3

  • Einführung der BIG-IP Applications Services Extension 3
  • Erstellen von BIG-IP-Anwendungen mit AS3 und cURL
  • Einführung von Postman und Postman-Tests
  • Erstellen von BIG-IP-Anwendungen mit AS3 und Postman
  • Verwendung von Newman und der Linux-CLI zur Erstellung von BIG-IP-Anwendungen mit AS3

Kapitel 6: Einbindung von BIG-IP mit DO

  • Einführung des deklarativen Onboardings für BIG-IP
  • Remote-Installation von Declarative-Onboarding-iApp-LX
  • Deklaratives Onboarding von BIG-IP

Kosten: 2.000 $ (USD)

Kursdauer: 2 Tage