E-Book: Der schnelle Weg zum 5G-Edge

Immer mehr Service-Provider führen 5G ein und benötigen eine skalierbare, sichere, native Cloud-Infrastruktur, auf die sie und ihre Kunden sich verlassen können. Mit dem 5G-Standalone-Core werden die hardwarezentrierten, zentralisierten Architekturen der Vergangenheit abgeschafft und eine Cloud-native, verteilte Infrastruktur für den Aufbau und Betrieb von Netzwerken etabliert. Bei diesem Ansatz werden Mikro-Services auf einer service-basierten, containerisierten Architektur ausgeführt, die eine Service-Bereitstellung bis an den äußersten Rand des Netzwerks ermöglicht. Dadurch wird die von den Kunden geforderte Steigerung von Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit erzielt.

Themen unseres E-Books über den 5G-Edge:

  • Erfolgreiche Implementierung der Netzwerkgrundlage mit einer nativen Cloud-Infrastruktur, in der container-basierte Mikrodienste auf einer service-basierten Architektur ausgeführt werden.
  • Spezifische Anforderungen für eine erfolgreiche cloudnative Bereitstellung.
  • Warum Service Provider Cloud-Plattformen wählen sollten, die Transparenz, hohe Kapazität und Skalierbarkeit bieten.1

[1] Bericht „Cloud Native networking for a 5G era“, ABI Research, (März 2020), Seite 13 https://www.abiresearch.com/blogs/2020/04/06/cloud-native-networking-5g-era/

5G-E-Book

Füllen Sie das Formular unten aus und erhalten Sie das nützliche E-Book: Der schnelle Weg zum 5G-Edge.

Füllen Sie das Formular aus, um das E-Book sowie Informationen zu F5-Produkten und -Diensten per E-Mail zu erhalten. Die von Ihnen gemachten Angaben werden in Übereinstimmung mit den Datenschutzhinweisen von F5 behandelt. Sie können sich jederzeit abmelden oder uns kontaktieren, um das E-Book ohne eine solche Zustimmung zu erhalten.

Herzlichen Dank. Ihr Bericht ist unterwegs.

In der nächsten Stunde erhalten Sie in Ihrem Posteingang eine E-Mail von F5, die den Download-Link enthält.