BERICHT

Die Industrialisierung des Online-Betrugs: Feuer mit Feuer bekämpfen

Vielen Dank für Ihre Einreichung. In der nächsten Stunde erhalten Sie in Ihrem Posteingang eine E-Mail von F5, die den Download-Link enthält.

Online-Betrug ist für böswillige Akteure zu einem großen Geschäft geworden, da ausgefeilte Tools, Maulwurfsnetzwerke und kompromittierte Daten leicht zugänglich sind, um groß angelegte automatisierte Angriffe zu ermöglichen.

In diesem Bericht untersuchte die Aite Group die Strategien organisierter Cybercrime-Ringe und legte eine Reihe von bewährten Methoden vor, die Finanzdienstleister und E-Commerce-Unternehmen nutzen können, um die wirtschaftlichen Gegebenheiten für Betrug derart zu ändern, dass sie die Betrüger dazu bringen, zu profitableren Zielen zu wechseln.

In diesem Bericht erfahren Sie Folgendes:

Wie sich automatisierte Angriffe zu Betrugsversuchen entwickeln, indem sie menschliches Verhalten nachahmen und menschliche Klickfarmen nutzen

Warum es wichtig ist, die wirtschaftlichen Gegebenheiten der Angreifer zu stören, um Online-Betrug zu verhindern

Wie mehrschichtige, anpassungsfähige Anwendungssicherheit helfen kann, automatisierte Cybercrime-Angriffe und menschengesteuerten Betrug abzuwehren, die auf Anwendungen und APIs abzielen

Warum sich der Schutz über die gesamte Kundeninteraktion, von der Anmeldung und Kontoerstellung bis zu Transaktionen, erstrecken muss