• Share via AddThis

LÖSUNGSÜBERSICHT

Optimierung von Compliance-Audits mit dem richtigen GRC-Framework

Das Abweichen von Governance-, Risiko- und Compliance-Standards kann kostspielig sein. Zwischen August und Oktober 2020 verhängte eine unabhängige Behörde des US-Finanzministeriums Geldstrafen in Höhe von 625 Millionen US-Dollar gegen große Finanzinstitute, die gegen Compliance-Vorschriften verstoßen hatten.

Optimierung von Compliance-Audits

Optimierung des Audit-Prozesses

Sie wissen nie, wann die nächste Prüfung ansteht. Wenn es soweit ist, verlieren Sie möglicherweise für bis zu sechs Monate die Zeit und die Bemühungen eines Vollzeitingenieurs, der die notwendigen Nachforschungen anstellen und den Nachweis der Einhaltung der Vorschriften erbringen muss.

Leider gibt es in der Praxis viele Fälle, in denen das OCC Geldstrafen gegen Unternehmen verhängen kann, wie kürzlich gegen eine große US-Bank in Höhe von 85 Millionen Dollar. In ihren Feststellungen führten sie an:

    Die Bank hat es versäumt, ein wirksames Programm zum Management von Compliance-Risiken und ein wirksames Programm zur Steuerung von Risiken im Bereich der Informationstechnologie einzuführen und aufrechtzuerhalten, das der Größe, der Komplexität und dem Risikoprofil der Bank angemessen ist.

Die Einhaltung von Governance-, Risiko- und Compliance-Standards kann schwierig sein, sollte Sie aber nicht davon abhalten, wichtige Geschäftsziele zu erreichen. Mit F5 können Sie den Audit-Prozess rationalisieren, und das beginnt mit einer ausgereiften Cybersicherheit.

BFSI-300-Compliance-Diagramm

Wesentliche Merkmale

Detaillierte Sichtbarkeit von Audit-Risiko-Vektoren

Kleine Probleme können verborgen bleiben, bis es zu spät ist. Wenn das passiert, haben Ihre Prüfer bereits hohe Geldstrafen verhängt und mühsame Nachweise zur Einhaltung der Vorschriften veranlasst. Indem Sie Ihre Anwendungen als Ganzes visualisieren, können Sie Probleme schnell finden und isolieren oder lösen, bevor sie größer werden, ganz gleich, wo sich das Problem verstecken mag.

Branchenerprobter Support von F5

Der branchenerprobte Support von F5 kann Sie dabei unterstützen, die entscheidenden Standards und Verfahren zu erstellen, die erforderlich sind, um Ihr Unternehmen optimal auf Audits aller Art vorzubereiten. Wir können Ihnen auch bei Auditsitzungen zur Seite stehen, um die Compliance-Themen zu vertiefen.

Sofort einsatzbereite Lösungen für die Einhaltung von Vorschriften

Prüfer erwarten von Finanzdienstleistern einen höheren Grad an Cyber-Reife. Das Abhaken der Compliance-Kästchen ist oft nicht genug. Die Lösungen von F5 wurden speziell dafür entwickelt, ein hohes Maß an Cyber-Reife zu erreichen, um die Prüfer zu beeindrucken und so die Reibung und den Stress zu minimieren, die durch Audits entstehen.

Compliance ist mehr als ein Kästchen zum Abhaken

Um den Prüfungsprozess effektiv zu rationalisieren, müssen Sie proaktiv vorgehen. Der richtige Ansatz und App-Lösungen sind entscheidend. F5 bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen, die Ihnen dabei helfen können.

Produkte

Wie sie helfen

BIG-IP Access Policy Manager Zugangskontrolle, SSL VPN
BIG-IP Advanced Firewall Manager Firewall-Kontrollen, Segmentierung, Zugang
BIG-IP Application Security Manager / Advanced WAF® Anwendungssicherheit, Schwachstellen (WAF ist obligatorisch für die Einhaltung von PCI DSS)
BIG-IQ Centralized Management Verwaltungsplattform, Konfigurationsmanagement, Telemetrie, Protokollierung
Cloud Services DNS, DNS Load Balancer, Essential App Protect – bieten Sicherheitskontrollen, Analysen und Transparenz für Aufsichtsbehörden und Prüfer, Erfahrung und Support.
BIG-IP DNS DNS-Sicherheit (anfällig für Angriffe)
NGINX Controller NGINX Ingress Controller ist eine erstklassige Lösung für die Datenverkehrsverwaltung für cloudnative Anwendungen in Kubernetes und Container-Umgebungen.
NGINX Plus Zugang, Protokollierung, WAF
Shape Betrugsprävention, Bot-Schutz, Deny/Deceive-Optionen
Silverline SOCS, DDoS-Abwehr, Anwendungssicherheit, Bot-Schutz, Konfigurationsmanagement (WAF ist obligatorisch für die Einhaltung von PCI DSS)
SSL Orchestrator Sichtbarkeit, SSL-Entschlüsselung im großen Maßstab
Secure Web Gateway Web-Gateway, externer Zugriff, Datenlecks
   

Erstellung und Verwaltung von Standards und Verfahren

Die branchenerprobten Experten von F5 können Sie dabei unterstützen, die entscheidenden Standards und Verfahren zu erstellen, die erforderlich sind, um Ihr Unternehmen optimal auf Audits aller Art vorzubereiten. Ohne einen starken Fokus auf Compliance und ständige Wachsamkeit können Unternehmen oft wichtige Vorschriften und Compliance-Standards nicht einhalten, wie z. B. die Validierungsprozesse des Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS).



Eine weiterentwickelte Anwendungsmethodik ist der Schlüssel

Der Versuch, moderne, komfortable Anwendungen mit einer Legacy-Infrastruktur zu entwickeln und bereitzustellen, bringt Herausforderungen und Einschränkungen mit sich. Im Zuge Ihres Fortschreitens bei der digitalen Transformation kann eine flexible, erweiterbare Enterprise Application Architecture (EAA) dabei helfen, die Konsistenz und Abstimmung voranzutreiben, die erforderlich ist, um Ergebnisse in großem Umfang zu unterstützen – eine wichtige Voraussetzung für die Erfüllung der Erwartungen in Bezug auf Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit der Anwendung.

Ein entwickelter EAA-Ansatz stimmt die Innovationsbemühungen mit der Geschäftsstrategie ab und unterstützt die einfache Integration neuer Technologien, damit Unternehmen agil bleiben. Mit der richtigen EAA sind Entwickler besser in der Lage, moderne Anwendungen schnell und sicher bereitzustellen, unabhängig von Standort oder Gerät und unter Einhaltung von Standards und Vorschriften.

Schritt 1: Abstimmung der EAA mit den Unternehmenszielen und Festlegung eines angemessenen Gleichgewichts zwischen Innovation, Agilität und Risiko.

Schritt 2: Erstellen Sie ein Anwendungsinventar. Erfassen Sie alle Anwendungen im Unternehmensportfolio.

Schritt 3: Bewerten Sie das Sicherheitsrisiko für jede Anwendung im Portfolio und ordnen Sie die entsprechende Lösung zu. Einige Beispiele sind:

    • FIPS-Zertifizierung von Hardware und Software nach Bedarf, um Normen und Vorschriften zu erfüllen
    • Schutz für Webanwendungen und APIs zum Schutz vor bestehenden und neuen OWASP-Bedrohungen
    • SSL-Orchestrierung mit dynamischer, richtlinienbasierter Entschlüsselung, Verschlüsselung und Datenverkehrssteuerung über mehrere Prüfvorrichtungen

Schritt 4: Definieren Sie Anwendungskategorien und geben Sie die für jede Kategorie erforderlichen Anwendungsdienste an.

Schritt 5: Legen Sie die Parameter für die Anwendungsbereitstellung und -verwaltung fest. Dies beinhaltet:

    • Verstehen der Einsatzoptionen
    • Bewertung der damit verbundenen Kosten, Verbrauchsmodelle und Konformitäts-/Zertifizierungsprofile

Schritt 6: Weisen Sie Rollen und Verantwortlichkeiten zu. Das sollten Sie tun:

    • Klären Sie, wer für die einzelnen Komponenten innerhalb der LGR verantwortlich ist, einschließlich der Sicherheit.
    • Erkennen Sie, dass die Verantwortung bei einzelnen Mitarbeitern, Abteilungen oder funktionsübergreifenden Ausschüssen liegen kann.

Schritt 7: Durchsetzung des EAA-Ansatzes im gesamten Unternehmen zur Optimierung der Sicherheit. Dies beinhaltet:

    • Nutzung automatisierter Mechanismen wie Zugangskontrollen für Benutzer oder Scans von Sicherheitslücken im Code
    • Einbindung des Unternehmens durch Mitarbeiterschulung und Kommunikation

Schritt 8: Arbeiten Sie mit den Experten von F5 zusammen, um sicherzustellen, dass Sie einen kontinuierlichen Cyber-Reifegrad erreichen.

Wichtige Rollen, die bei der Schaffung von Governance für Standards und Verfahren zugewiesen werden müssen

Leiter des Teams für die Einhaltung der Konfiguration

Das Konfigurationsmanagement kann schwierig zu implementieren sein, weshalb es unerlässlich ist, einen Verantwortlichen zu benennen. Zu den Automatisierungswerkzeugen, die bei der Aufrechterhaltung von Konfigurationsstandards und der Minimierung von Konfigurationsabweichungen helfen, gehören:

  • Deklaratives Onboarding
  • AS3
  • Telemetrie-Optimierung
  • Vorlagen zur Cloud-Bildung

Teamleiter für die Architektur von Unternehmensanwendungen

Ohne jemanden, der den Fortschritt und die Prioritätensetzung dieser Initiative überwacht, wird diese wichtige Funktion ins Hintertreffen geraten. Auch die unternehmensweiten Standards werden ohne diese spezielle Funktion ins Wanken geraten.

Audit-Inhaber

Ein kontinuierlicher Überblick über die wichtigsten Prüfungsthemen ist für jede Prüfung entscheidend. Jedes Team braucht einen Teamleiter, der sich mit den F5-Lösungen auskennt und weiß, wie sie tiefgreifende Daten aus der Anwendung und dem Netzwerk nutzen, um Einblicke zu liefern, die zur schnellen Lösung von auditbezogenen Problemen erforderlich sind.

Gemeinsame anwendungszentrierte Dashboards von F5 geben Ihren Netzwerk-, Entwicklungs- und Sicherheitsteams Zugriff auf die benötigten Daten und unterstützen die gemeinsame Problemlösung.

Optimierung des Prüfprozesses

Wenn Audits stattfinden, und das werden sie zu den ungünstigsten Zeiten, kann F5 Ihnen helfen, den Audit-Prozess zu optimieren. Unsere jahrzehntelange Erfahrung, unsere detaillierten Analysen und Telemetriedaten sowie unsere sofort einsatzbereiten Lösungen für die Einhaltung von Vorschriften wurden speziell entwickelt, um die Reibung und den Stress zu minimieren, die durch Audits entstehen.

Alles beginnt mit detaillierten Analysen. Überprüfen Sie den Gesundheitszustand und die Sicherheitslage Ihrer Anwendungen und nutzen Sie verwertbare Erkenntnisse aus anpassbaren Dashboards, um Ihre zahlreichen Compliance-Anfragen zu erfüllen – und das alles in einem einfachen, leicht zu nutzenden SaaS-Modell.

Wenn Ihr Prüfer eine Anfrage stellt, kann er innerhalb weniger Minuten genau das abrufen, wonach er sucht.

Optimierung von Compliance-Audits

Mit F5 sind Sie bei Ihrem nächsten Audit nicht allein. Bitten Sie unsere Experten, Ihnen bei der Vertiefung von Compliance-Themen zu helfen, ganz gleich, was bei Ihren nächsten Audits herauskommt.

F5 kann bei Folgendem helfen:
  • Verschlüsselte Bedrohungen entschärfen
  • Bereitstellung von Details zu Zugriffskontrollen, um den Zugriff privilegierter Benutzer besser zu verwalten
  • Anpassung der exportierbaren Berichte an die spezifischen Prüfungsanforderungen
  • Vorsichtsmaßnahmen für Sicherheitskontrollen vorsehen

Schlussfolgerung

Audit-Prozesse können zeitaufwendig und stressig sein. Mitarbeiter von Finanzdienstleistern wissen nie, wann die nächste Prüfung ansteht, und die damit verbundene Arbeit erfordert oft einen Vollzeitjob, der selten finanziert wird. Ohne die richtigen Lösungen und Unterstützung können Prüfungen bis zu sechs Monate dauern, was zu Nachbesserungsarbeiten und einer weiteren Prüfung führt.

F5 hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Optimierung des Audit-Prozesses für Finanzdienstleistungsinstitute. Unsere Lösungen wurden speziell entwickelt, um die Reibung und den Stress zu minimieren, die durch Audits entstehen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, informieren Sie sich über die F5-Lösungen für Banken und Finanzdienstleister oder wenden Sie sich an Ihren F5-Vertreter.

Nächste Schritte

Testversion starten

Erfahren Sie im Rahmen einer kostenlosen Testversion, wie die Produkte von F5 funktionieren.

Kontaktieren Sie uns

Finden Sie heraus, wie die Produkte und Lösungen von F5 Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen.