LEADERSHIP

Kara Sprague

Stellvertretende Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin für Anwendungsdienste

Kara Sprague agiert als stellvertretende Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin des Geschäftsbereichs für Anwendungsdienste von F5. In diesem Zusammenhang trägt sie die Verantwortung für die Verwaltung des ADC- und Sicherheitsproduktportfolios sowie für die Produkte und Lösungen des Unternehmens.

Bevor Kara Sprague im Jahre 2017 zu F5 stieß, arbeitete sie bei McKinsey and Company. In ihrer dreizehnjährigen Laufbahn hatte sie dort verschiedene Führungspositionen im Technologiebereich inne. Zuletzt leitete sie die Abteilung für Technologie, Medien und Telekommunikation für die westliche Region. Vor McKinsey war Kara Sprague ein Mitglied des Ingenieurteams bei Oracle, Agilent Technologies und Hewlett-Packard.

Als ausgebildete Informatikerin und Elektroingenieurin besitzt Kara Sprague zwei Master-Abschlüsse vom Massachusetts Institute of Technology und sitzt außerdem im Vorstand von Girls Who Code.

Foto von Kara Sprague