F5 GLOSSARY

Management für Netzwerk-Datenverkehr

Das Network Traffic Management, auch bekannt als Application Traffic Management, bezieht sich auf die von F5 entwickelte Methodik zum Abfangen, Prüfen und Übersetzen von Webverkehr, um ihn in Richtung der optimalen Ressource auf der Grundlage spezifischer Geschäftsrichtlinien weiterzuleiten. Sie ermöglicht es Netzwerkadministratoren, Verfügbarkeits-, Skalierbarkeits-, Sicherheits- und Leistungsstandards auf jede IP-basierte Anwendung anzuwenden, wodurch die Gesamtleistung von Netzwerkanwendungen erheblich gesteigert wird.

Die F5-BIG-IP®-Produktfamilie filtert und leitet IP-Datenverkehr auf der Grundlage von Paket-Headern und Nutzlasten an die beste Anwendung oder den besten Webdienst weiter. Das Ergebnis sind erhebliche Kosteneinsparungen und wesentliche Steigerungen der Betriebseffizienz.

F5-Produkte, die die Netzwerk-Datenverkehrsverwaltung unterstützen: BIG-IP-Produktfamilie