ANWENDUNGSFALL

Virtualisierung von Evolved Packet Core (EPC)

Die Herausforderung

Angesichts der steigenden Nutzung mobiler Daten und vor allem des exponentiellen Wachstums des Videoverkehrs und von VoLTE müssen Sie Ihren Evolved Packet Core (EPC) so gestalten, dass er nicht nur das Wachstum des Datenverkehrs unterstützt, sondern auch jederzeit eine hervorragende Servicequalität liefern.

Wenn sich der Markt weiterentwickelt, muss sich auch der EPC weiterentwickeln. Diese Entwicklung muss die Fähigkeit zur dynamischen Skalierung beinhalten, um das Datenverkehrsaufkommen während der Spitzenzeiten zu bewältigen, sowie die Flexibilität, neue Dienste auf der Grundlage von Echtzeitdaten der Netzwerkbedingungen zu instanziieren. Gleichzeitig müssen Sie die Verfügbarkeit der Dienste sicherstellen und die Leistungsanforderungen in Echtzeit erfüllen.

Die Lösung

Durch die Virtualisierung des EPC können Sie schnell erhebliche Einsparungen bei den Gesamtbetriebskosten erzielen und neue Dienste schneller auf den Markt bringen. Außerdem können Sie die Betriebskosten durch die dynamische Skalierung verschiedener Ressourcen auf der Grundlage der Netzwerkauslastung und -kapazität senken.

F5-Lösungen, die virtuelle BIG-IP-Editionen verwenden, umfassen virtualisierte GTP-Load-Balancer, Richtlinienverwaltungs- und Diameter-Signalisierungslösungen. F5 Virtual Application Delivery Controller (ADCs) – basierend auf der virtuellen Edition des BIG-IP Local Traffic Manager (LTM) – helfen Ihnen beim GTP-Lastenausgleich zwischen einer Gruppe von PGWs/SGWs.

Indem Sie die Vorteile des globalen Server-Lastenausgleichs (GSLB) und der dynamischen Gateway-Auswahlfunktionalität von BIG-IP-DNS nutzen, können Sie virtuelle Paket-Gateways überwachen und nur bei aktiven und verfügbaren Gateways Antworten auf DNS-Anfragen antworten. Wenn ein Paket-Gateway ausfällt, verteilt BIG-IP DNS den Datenverkehr auf intelligente Weise nur auf die verfügbaren Paket-Gateways und gewährleistet so das beste Kundenerlebnis.

Die Network Functions Virtualization (NFV)-Lösungen von F5 basieren auf offenen, REST-basierten APIs. Diese APIs sind mit führenden Verwaltungs- und Orchestrierungssystemen kompatibel und bilden ein umfassendes NFV-System. Diese Lösungen führen zu einem flexiblen, agilen und skalierbaren Netzwerk, das Sie dabei unterstützt, Ihre Dienste schneller auf den Markt zu bringen, die Netzwerkeffizienz zu verbessern und die Investitions- sowie Betriebskosten zu senken.

F5 hilft Ihnen bei Folgendem:

  • Reduzierung der Netzwerkkosten.
  • Verbesserte Flexibilität der Netzwerkarchitektur.
  • Schnellere Bereitstellung von Diensten.
  • Ausweitung der Automatisierung.