CYBERSICHERHEIT OHNE BETRUGSPRÄVENTION BRINGT SIE NICHT ALLZU WEIT.

Gewinnen Sie einen Einblick in die Bekämpfung aktueller Bedrohungen.

Die Sicherheitsteams von heute müssen identitätsbasierte Angriffe abwehren, ihre Sicherheitslage verbessern und für einen reibungslosen Ablauf bei der Kundenanmeldung sorgen – und das oft mit begrenzten Ressourcen. Wie aber lassen sich diese beispiellosen Herausforderungen bewältigen?

 

Durch eine so noch nie dagewesene Zusammenarbeit mit den Betrugsteams. Der Aufbau einer engeren Arbeitsbeziehung zwischen diesen beiden Abteilungen, die auch jetzt schon gemeinsame Ziele verfolgen, wird die Effektivität und Effizienz verbessern. In Kombination mit der richtigen Shape-Lösung stellt eine solche Zusammenarbeit eine starke, geschlossene Front gegen Angriffe dar. Dies führt zu einer Potenzierung der Effektivität. Hier finden Sie einige unserer neuesten Erkenntnisse zu den wichtigsten Problemen, mit denen Sicherheits- und Betrugsteams konfrontiert sind.

Bösartige Bots: Der erste Schritt um Betrug zu begehen

Gute Bots verbessern die Benutzererfahrung. Böse Bots verbessern die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Netzwerk gehackt wird oder Schlimmeres. Den Unterschied zwischen den beiden zu erkennen, ist wichtiger denn je. In dieser Infografik zeigen wir Ihnen die guten Seiten und die schlechten Seiten der Bots, einschließlich der Funktionsweise böser Bots, wie Sie sie stoppen können und warum Sicherheits- und Betrugsteams zusammenarbeiten müssen, um den Kampf gegen böse Bots zu gewinnen.

Zurück zum Hub ›

Cyberkriminelle machen sich die Lücken zwischen Betrugs- und Sicherheitsteams zunutze.

Bekämpfung des digitalen Betrugs durch Sicherheitskonvergenz

Die Identität stellt zwar die erste Verteidigungslinie gegen Betrug dar, wird jedoch an mehreren Fronten angegriffen. Erfahren Sie, was die Zunahme betrügerischer Transaktionen anheizt, warum diese Angriffe trotz ausgefeilter Sicherheitstools erfolgreich sind und was für den Aufbau einer wirkungsvollen Betrugsbekämpfungsplattform erforderlich ist.

Return To Hub ›

VIDEO ANSEHEN

Credential Stuffing: Warum dieses Phänomen von Dauer ist

Credential Stuffing: Warum dieses Phänomen von Dauer ist

Werfen Sie einen ersten Blick auf unseren Credential-Stuffing-Bericht 2021, der Teil unserer Videoserie „90 Sekunden Sicherheit“ ist. Erfahren Sie, wie aus einer fünfjährigen Datenerhebung durch die Betrugsexperten von F5 hervorgeht, dass Zugangsdatenlecks eine harte Realität sind. F5 bietet einen umfassenden Satz an Sicherheitslösungen zum Schutz sensibler Finanzdaten mit einem Zero-Trust-Ansatz und leistungsstarken Transparenz-Tools.

Lesen Sie den Bericht

Credential-Stuffing-Bericht 2021

Return To Hub ›

Cyberangriffe auf Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen

Dieser Artikel analysiert die am häufigsten gemeldeten Sicherheitsvorfälle bei Finanzunternehmen und untersucht die Daten zu Cyberangriffen, um ein tieferes Verständnis der Bedrohungen zu vermitteln, mit denen Unternehmen konfrontiert sind, und zu verdeutlichen, wie man sich gegen solche Angriffe schützen kann.

Return To Hub ›

Eine der Top Ten unter den nordamerikanischen Banken eliminiert Credential Stuffing

Eine anhaltende Serie von Angriffen auf ihre Web- und mobilen Anmeldeanwendungen veranlasste eine führende kanadische Bank dazu, ein Bot-Abwehr-Tool auszuprobieren. Die Angreifer passten ihre Taktik jedoch innerhalb weniger Stunden an und setzten ihre Bemühungen rund um die Uhr weiter fort. Erfahren Sie, wie es mithilfe von F5 Shape während eines beispiellosen Anstiegs von Credential-Stuffing-Angriffen gelang, die Anwendungen der Bank erfolgreich zu schützen.

Return To Hub ›

Betrugs- und Sicherheitslösungen, von denen beide Teams profitieren

Alles dreht sich darum, eine End-to-End-Lösung bereitzustellen, mit der sich die häufigsten und folgenschwersten Angriffe stoppen lassen. Dabei geht es darum, Kontoübernahmen und betrügerische Kontoerstellungen zu verhindern, die mit Betrug verbundenen Kosten zu eliminieren und einen Mehrwert zu schaffen. Unsere Lösungen konzentrieren sich auf das, was jetzt wichtig ist: auf den Aufbau einer proaktiven Verteidigung bei gleichzeitiger Entlastung der Betrugsteams und das Erreichen gemeinsamer Ziele in Zusammenarbeit mit den Sicherheitsteams. Erfahren Sie mehr über die Lösungen, die unser KI- und ML-System nutzen.

Shape Enterprise Defense

Unterscheiden Sie mit Shape Enterprise Defense gutwillige Benutzer von böswilligen Akteuren. Schützen Sie sämtliche Anwendungen in Echtzeit vor Angriffen, Betrug und Missbrauch, verwalten Sie den Zugriff auf Ihre Anwendungen und sammeln Sie neue Daten für kundenbezogene und geschäftliche Einblicke. Praktischerweise lässt sich diese Lösung direkt in Ihre bestehende Infrastruktur integrieren.

Return To Hub ›

Shape Recognize

Nutzen Sie das Potential des maschinellen Lernens und aus Analysen gewonnene Erkenntnisse, um bekannte Nutzer Ihrer Webseite in Echtzeit zu erkennen, sobald sie wiederkehren. Shape Recognize hilft Ihnen, den Aufwand, der mit häufigen Anmeldungen und wiederholten Authentifizierungen einhergeht, zu vermeiden, damit Sie einen sicheren Anmeldevorgang bieten und die Online-Umsätze auf gefahrlose Weise steigern können.

Return To Hub ›

Shape AI Fraud Engine

Verbessern Sie das Kundenerlebnis und steigern Sie Ihren Umsatz, indem Sie mit der Shape AI Fraud Engine (SAFE) Betrugsversuche, die stattfinden, während der Benutzer aktiv ist, in Echtzeit blockieren. Sorgen Sie mit diesem leistungsstarken KI-Tool für ein um bis zu 90 % reibungsloseres Benutzererlebnis für legitime Kunden und entlasten Sie die Betrugsteams.

Return To Hub ›

Sprechen Sie mit den Sicherheitsexperten von F5

Haben Sie eine Sicherheitsfrage, ein Problem oder ein anderes Anliegen, das Sie besprechen möchten? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Wir setzen uns innerhalb eines Werktages per E-Mail mit Ihnen in Verbindung.

Stop Fraud Without Friction ›