F5 GLOSSARY

Globaler Namespace

Ein globaler Namespace ist ein Zusammenschluss von Dateisystemen aus einer beliebigen Anzahl von Dateispeichergeräten, wie z. B. Server, die NFS (Network File System), CIFS (Common Internet File System), NAS (Network Attached Storage) oder Dateiserver verwenden. Ein globaler Namespace ist ein wichtiger Mechanismus zur Verwaltung verteilter Dateispeicher, der den Zugriff auf Dateidaten unabhängig vom physischen Standort ermöglicht.