F5 GLOSSARY

Wiederherstellungszeit - Recovery Time Objective (RTO)

Das Recovery Time Objective (RTO) ist die maximal tolerierbare Zeitspanne für die Wiederherstellung eines Netzwerks oder einer Anwendung und die Wiedererlangung des Datenzugriffs nach einer ungeplanten Unterbrechung. Sowohl Einnahmeverluste als auch das Ausmaß, in dem ein unterbrochener Prozess die Geschäftskontinuität beeinträchtigt, können sich auf die RTO auswirken.

Je nach Art des Geschäfts und des betreffenden Prozesses oder Systems kann diese Zeitspanne sehr unterschiedlich aussehen. Beispielsweise kann die RTO für ein Abrechnungssystem bis zu zwei Wochen betragen, während die RTO für einen sensiblen Finanzprozess effektiv null sein kann, sodass der Dienst fast sofort wiederhergestellt werden muss.

Siehe auch: Recovery Point Objective (RPO)