F5 GLOSSARY

Universal Access Manager

Der Universal Access Manager stellt sicher, dass globale Unternehmen ihren Mitarbeitern mobilen Zugriff und Remote-Zugriff bieten können und gleichzeitig die Kontrolle über die Netzwerksicherheit behalten.

F5 verfolgt einen universellen Zugangsansatz, der eine einzige, einheitliche Richtlinie verwendet, um den Zugang zu Netzwerkressourcen sowohl auf Netzwerk- als auch Anwendungsebene zu sichern. Dieser einzelne Verwaltungspunkt erleichtert den Verwaltungsaufwand und reduziert die Gesamtbetriebskosten.

Die BIG-IP-Produktfamilie schützt und sichert den Zugang auf Netzwerk- und Anwendungsebene und bietet Verschlüsselungskapazitäten in Höchstgeschwindigkeit, eine Echtzeit-Paketinspektion und eine Überwachung des Datenverkehrs.

F5-Produkte, die als Universal Access Manager fungieren: