POLICIES

Datenschutzerklärung für F5 Application Traffic Insight

Veröffentlicht: 1 March 2021
Aktualisiert: 15 February 2022

Übersicht

Der Dienst Application Traffic Insight von F5 (der „Dienst“) weist Geräten, die zum Besuchen der Online-Angebote eines Kunden genutzt werden, eindeutige Kennungen zu. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für die Daten, die der Dienst verwendet.

Rollen der Parteien

Gemäß den Datenschutzgesetzen der EU und ähnlicher Rechtsordnungen agiert F5 als Verarbeiter der Daten über die Benutzer des Kunden, und der Kunde agiert (oder handelt in dessen Namen) als Verantwortlicher für diese Daten, soweit diese personenbezogene Daten enthalten.

Vom Dienst verarbeitete personenbezogene Daten

Der Dienst nutzt JavaScript und andere technische Mittel zur Verarbeitung der nachstehenden Informationen zu den Browsern und Geräten, mit denen die Online-Angebote des Kunden genutzt werden:

  • IP-Adresse
  • Daten zum Browser oder Gerät des Benutzers
  • Daten zur Interaktion des Benutzers mit dem Browser oder Gerät
  • Unscharfe Kennungen (die wir aus IP-Adressen, Zeichenfolgen des Benutzer-Agents und ausgewählten Telemetriedaten generieren)
  • DID-Kennungen (Werte, die wir pseudozufällig generieren)

Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Der Dienst verwendet die von ihm erfassten Daten, um Geräte, mit denen die Online-Angebote des Kunden besucht werden, zu erkennen und ihnen eine Kennung zuzuweisen. Die Kennung wird im Browser des Geräts, z. B. in einem HTTP-Cookie, gespeichert. Der Kunde kann den Dienst für Zwecke wie Angriffserkennung und Betrugsprävention oder zur Bewertung oder Integration bestimmter zusätzlicher F5-Dienste nutzen.

Weitere Informationen

Um Ihre Rechte in Bezug auf die Kundendaten auszuüben, die F5 bei der Bereitstellung des Services für einen Kunden verarbeitet, wenden Sie sich bitte an diesen Kunden. Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von F5 finden Sie in den Datenschutzhinweisen von F5.