Übernehmen Sie Verantwortung für die Integrität und Transparenz Ihrer Anwendungen

Leistungsstarke Anwendungen erfordern leistungsfähige Analysen. Je mehr Daten Sie visualisieren und verwertbar machen können, desto schneller können Anwendungseigentümer reagieren, sodass die Systeme weiterhin mit Höchstgeschwindigkeit, sicher und skalierbar arbeiten.
Erfahren Sie mehr über die vier Prinzipien der Transparenz und wie diese Ihnen Einblicke verschaffen, die zu besseren Geschäftsergebnissen führen.

DIE HERAUSFORDERUNG? TRANSPARENZLÜCKEN IN IHREM ANWENDUNGSPORTFOLIO

Die Beschleunigung der digitalen Transformation überschreitet die Grenzen und gleichzeitig die Fähigkeit, hochleistungsfähige, skalierbare und sichere Anwendungen zu gewährleisten. Dazu kommt außerdem noch die Eile, mit den Kundenbedürfnissen Schritt zu halten oder diese sogar vorauszusehen. Diese Beschleunigung erhöht die Wahrscheinlichkeit von instabilen Anwendungen, Ausfallzeiten oder Sicherheitslücken.

Ohne zu wissen, welche Anwendungen Sie bereitstellen oder wie diese arbeiten, setzen Sie sich selbst einem Risiko aus. Das Risiko von Ausfallzeiten für Kunden, das Risiko von Sicherheitsrisiken, das Risiko von Zeitverlusten bei der Behebung vermeidbarer Probleme. Mit einem „blinden“ Betrieb riskieren Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt.

DIE LÖSUNG? WERFEN SIE EINEN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND HINAUS MITHILFE DER UMFASSENDEN TRANSPARENZ UND ANALYTIK

Leistungsstarke Anwendungen erfordern leistungsfähige Analysen. Die Kombination wichtiger Leistungs- und Zustandsdaten aus Infrastruktur, Plattform und Anwendungsdiensten sowie deren Beziehungen untereinander bietet einen mehrdimensionalen Einblick in den allgemeinen Zustand Ihrer Anwendungen.

Mithilfe einer anwendungsorientierten Visualisierung haben Sie folgende Möglichkeiten:
  • Schließen unbekannter Lücken in der Anwendungstransparenz, um Servicelevel-Vereinbarungen in Sachen Sicherheit, Compliance und Zuverlässigkeit zu erweitern und zu stärken.
  • Befähigen von Anwendungsteams, schneller auf auftauchende Probleme zu reagieren, indem sie diese schon vorher erkennen.
  • Mehr Zuverlässigkeit für Ihre Kunden.
  • Gewinnen neuer Einblicke in die Art und Weise, wie Ihre Anwendungen zusammenarbeiten, und Entdecken neuer Möglichkeiten zur Steigerung der Leistung und Skalierbarkeit von isolierten Infrastrukturen und Plattformen.

WIE F5 HELFEN KANN

Gemeinsam sind F5 und NGINX in der einzigartigen Position, eine umfassendere Transparenz und aussagekräftige Analysen für Ihr gesamtes Anwendungsportfolio bieten zu können.

BIG-IP und BIG-IQ Centralized Management von F5 sind auf den Datenverkehr Ihrer Anwendungen abgestimmt und bieten Integritäts-, Sicherheits- und Leistungsanalysen sowie Tools zur tiefgreifenden Fehlerbehebung, die herkömmliche NetOps-Techniken mit DevOps-Methoden abgleichen.

NGINX Controller bietet eine API-gesteuerte Transparenz und Analysen, während Sie NGINX Plus plattformübergreifend in herkömmlichen Umgebungen oder Service-Mesh-Lösungen skalieren können.

F5 Beacons hilft Applikations-Verantwortlichen und Entscheidungsträgern gleichermaßen, eine ganzheitliche, anwendungsorientierte Sicht auf diese Lösungen in Ihrem Unternehmen zu werfen.

Erfassen und Analysieren von Inline-Daten

Durch den direkten Abruf von Inline-Daten können die Controller für die Bereitstellung von Applikationen von F5 auf sichere Weise Leistungs- und Sicherheitseinblicke und -analysen bieten, auf die andere Lösungen einfach keinen Zugriff haben. Mit flexiblen, anwendungsorientierten Dashboards können Sie schneller in die Fehlerbehebung einsteigen.

Zugehöriges Produkt: BIG-IQ Centralized Management

Umfassende Transparenz mit bestehenden oder benutzerdefinierten Integrationen

Nutzen Sie Ihre vorhandenen Analyselösungen und schaffen Sie mit beliebten Integrationen neue Möglichkeiten. Sie können auch unsere erweiterbaren APIs nutzen, um die Integrationspunkte für Produkte von Drittanbietern zu erstellen, die Sie benötigen.

Zugehöriges Produkt: Beacons

Schnelles Handeln auf Basis von anwendungsorientierten Daten

Erkunden Sie die Anwendungs-Telemetrie von einer zentralen Schnittstelle aus, während Sie individuelle Einblicke schaffen und so tiefgehende Erkenntnisse über Leistung, Integrität und Probleme gewinnen, die sich auf Ihr Endergebnis auswirken.

Zugehörige Produkte: BIG-IQ Centralized Management, Beacons, NGINX Controller

Anzeige von Sicherheitsanalysen mit aussagekräftigen Informationen

Erweitern und visualisieren Sie die funktionale Sicherheit bei der Bereitstellung von Anwendungen, um den Risiken immer einen Schritt voraus zu sein. Erhalten Sie aussagekräftige Bedrohungsinformationen und -einblicke, während Übeltäter versuchen, auf Ihr Anwendungsportfolio zuzugreifen.

Zugehörige Produkte: Beacons, BIG-IQ Centralized Management

Skalierung von Analysen unabhängig vom Bereitstellungsort

Die Entscheidung, wo Sie Ihre Anwendungen einsetzen – ob virtuell, auf Festplatten oder im Rahmen von Mikrodiensten – sollte nicht darüber entscheiden, welche Transparenz Ihre Anwendungen bieten. Die API-gesteuerte Konnektivität ermöglicht den Anwendungseigentümern eine Skalierung ohne Einbußen bei der Analyse.

Zugehörige Produkte: NGINX Controller

Verbindung mit Ihren Anwendungen unabhängig vom Bereitstellungsort

Dank plattformunabhängiger Konnektivität können Sie Analysen unabhängig vom Bereitstellungsort erfassen – egal, ob in der Cloud, in Rechenzentren, über Mikrodienste oder auf Festplatten.

Zugehöriges Produkt: Beacons

Diagramm zur Fehlerbehebung

Kombinieren Sie die Analysen von BIG-IQ und NGINX Controller mit Beacons für eine umfassende Anwendungstransparenz.

Multi-Cloud-E-Book

E-BOOK

DAS MULTI-CLOUD-LABYRINTH: 5 ERFOLGSPRINZIPIEN

Holen Sie sich das E-Book ›

Installationsfreie Demo

INSTALLATIONSFREIE DEMO

ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN DARÜBER, WIE SIE MIT F5 ANWENDUNGSDIENSTE SCHNELLER BEREITSTELLEN UND FEHLER BEHEBEN KÖNNEN

Holen Sie sich die Demo ›