F5 GLOSSARY

Demilitarisierte Zone (DMZ)

Die DMZ oder demilitarisierte Zone ist ein Teil eines Unternehmensnetzwerks, der sich hinter einer Firewall, aber außerhalb des internen Netzwerks befindet oder von diesem abgetrennt ist. Die DMZ beherbergt in der Regel öffentliche Dienste wie Web-, Mail- und Domänenserver. Anwendungsbereitstellungscontroller befinden sich in der Regel innerhalb der DMZ und ermöglichen den Anwendungszugriff auf die öffentlichen Server.

F5-Produkte, die innerhalb der DMZ arbeiten: BIG-IP-Produktfamilie