F5 GLOSSARY

Internet Protocol Version 6 (IPv6)

IPv6 (Internet Protocol Version 6) ist das nächste Upgrade des Internetprotokolls IPv4, der heute geläufigeren Form der IP-Vernetzung. (IPv4 verwendet beispielsweise vier Werte für eine IP-Adresse, wie z.B. 10.12.210.67). IPv6 ist darauf ausgelegt, eine viel größere Anzahl verfügbarer Adressen für vernetzte Geräte bereitzustellen, sodass jedes Mobiltelefon und jedes mobile elektronische Gerät auf der Welt über eine eigene eindeutige Adresse verfügt. Das Protokoll bietet außerdem ein höheres Maß an Sicherheit für jedes Gerät.

Das F5-IPv6-Gateway ermöglicht es Unternehmen, die Migration zu IPv6 auf einfache Weise vorzunehmen und gleichzeitig die aktuelle Generation von IPv4-Geräten sowie neue IPv6-Geräte zu unterstützen. Das F5-IPv6-Gateway wird als Feature-Modul auf Produkten der F5-BIG-IP®-Familie installiert.

F5-Produkte, die IPv6 verarbeiten: IPv6-Gateway-Modul für die BIG-IP-Produktfamilie