E-BOOK

Bedrohungen für den Online-Handel

Credential Stuffing

Bedrohungen für den Online-Handel – Credential Stuffing

Wichtigste Erkenntnisse:

  • Credential Stuffing ist mittlerweile für mehr als 99 % aller Kontoübernahmen (ATO) im Einzelhandel verantwortlich.
  • 90 % des Anmeldedatenverkehrs auf vielen der größten Einzelhandelswebsites laufen automatisiert ab.
  • An einem Tag verzeichnete ein Einzelhändler über 10 000 Anmeldeversuche von über 1000 IP-Adressen.

Vielen Dank. Das eBook wird in Kürze an Ihren Posteingang gesendet. Sollten Sie Probleme mit dem Zugang haben, senden Sie bitte eine E-Mail an thef5team@f5.com.

Bedrohungen für den Online-Handel – Credential Stuffing



Shape-Lösungen: Vorteile

Betrügerische Anmeldeversuche überstiegen eine Million pro Tag und machten über 90% des Datenverkehrs auf der Anmelde-URL aus.

Herkömmliche Schutzmechanismen wie Web Application Firewalls, Angriffserkennungs- und -verhinderungsdienste und Betrugsanalysen konnten diese fortlaufenden automatisierten Angriffe nicht verhindern.

Fortune-500-Einzelhändler setzten die Shape-Lösung ein und konnte die Kontokaperungen zur Gänze eliminieren.